Kooperationen / PR

 

Weltenbummler, Fernweh-Haber und Backpacker - Travel Tina ist ein Blog, der sich an Reiselustige aller Art wendet. Ich freue mich daher über Kooperationen, die thematisch zu mir und meinem Blog passen und Mehrwert für meine Leserinnen und Leser bieten. Der Glaubwürdigkeit halber sind alle Kooperationen als solche gekennzeichnet und beinhalten immer meine eigene Meinung. Anfragen per E-Mail an hallo@travel-tina.de 

Bisherige Kooperationen

Rezensionen: Der Reiseliteratur-Verlag Conbook hat mir gleich mehrere Exemplare zur Verfügung gestellt und Auszüge aus meinen Rezensionen online veröffentlicht. Zu meinen Rezensionen: 

Fettnäpfchenführer Irland

Hotelgeschichte(n) weltweit


Rezension: Auf der BuchBerlin 2018 habe ich Britta vom World for kids Verlag kennen gelernt.  Sie hat mir den Kinderreiseführer "Italien for kids" zur Verfügung gestellt. Passend zur Weihnachtszeit habe ich ihn anschließend verlost. Zur Rezension.

Rezension: Für eine Wanderung und anschließenden Bericht im Hohen Venn habe ich den Wanderführer "Streifzüge durchs Hohe Venn" vom Meyer&Meyer Verlag genutzt, rezensiert und anschließend verlost. Zu Bericht & Rezension.

Produkttest: Im Gegenzug für einen Testbericht konnte ich bei der Firma Saal Digital ein Hardcover-Fotobuch in DinA4-Größe kostenfrei drucken lassen. 

Rezension: Gleich drei Mal Reiselektüre erreichte mich nach einem Interview mit Autorin und Verlagsgründerin Mady Host aus dem traveldiary-Verlag. Zu den Rezension. Das Interview gibt es hier auf die Ohren.

Travel Tina als Gastautorin

Natürlich ist Travel Tina auch als Gastautorin auf  Blogs und in Zeitungsartikeln vertreten. Eine kurze Übersicht:

Unter dem Hashtag #Travelwölkchen mache ich hin und wieder gemeinsame Sache mit Nathalie alias Reisewölkchen. Alle meine Gastbeiträge zu Irland, die im Rahmen dieser Kooperation entstanden sind, findet ihr unter der Kategorie "Travelwölkchen" auf www.reisewoelkchen.de

Im Juni 2017 habe ich den Instagram der Plattform youthreporter.eu übernommen und täglich mehrfach kurze Eindrücke über meinen Aufenthalt in Spanien gegeben, von Land, Leuten und Kultur, aber auch von meiner Arbeit berichtet. youthreporter.eu ist ein Internetangebot von "Jugend für Europa". Das Ergebnis gibt es hier.